Drapeau de Sri Lanka

Sri Lanka
rapport d'aspect:
1:2
Symbole vexillologique:
Pavillon civil et pavillon de commerce
pays:
Sri-lanka
capitale:
offiziell: Sri Jayewardenepura - Kotte (am Rande Colombos, ca. 100.000 Einwohner); de facto: Colombo (etwa 1 Mio. Einwohner)
taille:
65.610 km²
nombre d'habitants:
19.905.165
continent:
Asie
langues:
Singhalesisch und Tamil; Verkehrssprache Englisch
monnaie:
Sri Lanka Rupie (LKR)
drapeau accepté le:
16.12.1978

écouter l'hymne

Les graphiques de drapeau sont les bienvenus. Mais veuillez fournir un lien vers www.drapeaux-nationaux.fr comme source.
Texte avec l'aimable autorisation de Flaggenlexikon.de

Gelb mit zwei Flächen; die Fläche am Fahnenmasten hat zwei gleich große vertikale Streifen (grün, orange); die Fläche daneben ist ein großes dunkelrotes Rechteck mit einem gelben Löwen, der ein Schwert hält, zudem befindet sich in jeder der vier Ecken je ein gelbes Blatt; die gelbe Grundfarbe der Flagge fungiert als eine Umrandung der gesamten Flagge wie auch der einzelnen Flächen innerhalb der Flagge.

signification

Elemente der Flagge stammen aus dem singhalesischen Königreich Kandy. Singhala bzw. Sinhala bedeutet 'der Löwe'. Das Schwert symbolisiert die Authorität. Die gold-gelbe Umrandung symbolisiert den Buddhismus, welcher das Land schützten soll. 1951 wurden die beiden vertikalen Streifen (grün und orange) zugefügt. Grün symbolisiert Moslem und Orange symbolisiert Hindu. Als das Land 1972 den Namen von Ceylon auf Sri Lanka änderte, wurden jeder der vier Ecken dunkelroten Rechtecks ein Blatt zugefügt. Die Blätter erinnern an den Baum unter welchem Siddhartha saß, als er erleuchtet wurde und Buddha wurde.

hymne

compositeur: ආනන්ද සමරකෝන් (Ananda Samarkone) parolier: ආනන්ද සමරකෝන් (Ananda Samarkone) (Sinhala), M. Nallathamby (Tamil)

Découvrez quelque chose de nouveau

Drapeaux aléatoires de notre grande base de données de drapeaux. Laissez-vous surprendre