Drapeau de Malaisie

Malaisie
rapport d'aspect:
1:2
Symbole vexillologique:
Pavillon national à terre et pavillon de service en mer
pays:
Malaisie
capitale:
Kuala Lumpur
taille:
330.000 km²
nombre d'habitants:
23.522.482
continent:
Asie
langues:
Malaiisch (seit 1967 unter der Bezeichnung 'Bahasa Malaysia') als Amtssprache; Englisch weit verbreitet, daneben Hochchinesisch, verschiedene chinesische Dialekte (u.a. Kantonesisch, Hokkien) und indische Sprachen
monnaie:
Ringgit (MYR)
drapeau accepté le:
15.09.1963

écouter l'hymne

Les graphiques de drapeau sont les bienvenus. Mais veuillez fournir un lien vers www.drapeaux-nationaux.fr comme source.
Texte avec l'aimable autorisation de Flaggenlexikon.de

Vierzehn gleich große Streifen (rot, weiß); blaues Rechteck, auf dem ein gelber Halbmond und eine gelbe Sonne zu sehen sind.

signification

Das blaue Rechteck symbolisiert die Einheit und Stärke des Volkes; der gelbe Halbmond symbolisiert den Islam; die 14 Strahlen der Sonne symbolisieren die Einheit der 14 Staaten des Staatenbundes; das Gelb selbst repräsentiert die traditionelle Farbe der Herrscher der Malaysia-Staaten; die 14 Streifen (Rot und Weiß) symbolisieren die 14 Staaten des Landes. Das Design stammt vom Design der US-Flagge und hatte ursprünglich (nach 1957 als von Großbritannien unabhängiges Malaya) lediglich 11 Strahlen der Sonne und 11 Streifen. Als 1963 drei weitere Staaten dem Staatenbund beitraten (Singapur, Sabah und Sarawak), wurde die Flagge entsprechend angepasst. Als Singapur 1965 aus dem Staatenbund trat, blieb die Flagge unverändert. Der 14. Streifen gilt nun für das Gebiet Kuala Lumpur.

hymne

compositeur: Pierre Jean de Beranger parolier: gemeinsamer Text, geführt von Tunku Abdul Rahman

Découvrez quelque chose de nouveau

Drapeaux aléatoires de notre grande base de données de drapeaux. Laissez-vous surprendre