Drapeau de Belize

Belize
rapport d'aspect:
2:3
Symbole vexillologique:
Pavillon national terrestre et maritime
pays:
Belize
capitale:
Belmopan
taille:
22.972 km²
nombre d'habitants:
272.945
continent:
Amérique du Nord et Amérique Centrale
langues:
Englisch 60% (offizielle Landessprache), Spanisch 40% mit wachsender Tendenz
monnaie:
Belizischer Dollar (BZD)
drapeau accepté le:
20.09.1981

écouter l'hymne

Les graphiques de drapeau sont les bienvenus. Mais veuillez fournir un lien vers www.drapeaux-nationaux.fr comme source.

connaissance de l'arrière-plan

Britisch-Honduras benutzte zwischen dem 02.02.1950 und dem 21.09.1981 eine einfarbige blaue Flagge mit einer weißen Scheibe in der Mitte. In dieser Scheibe befand sich das Wappen. Dieses war im Jahre 1907 durch König Eduard VII. verliehen worden. Es ist von einem Kranz aus fünfzig Blättern umgeben, eine Anspielung auf das Jahr 1950, denn in diesem Jahr entstand Bewegung für Unabhängigkeit und Souveränität. Im Zusammenhang mit der Erklärung der Unabhängigkeit am 21.09.1981 wurde sie jedoch ein wenig verändert, und in ihre heutige Form gebracht.

Die Flagge wurde oben und unten mit einem roten Rand ergänzt. Er steht für die Vereinigte Demokratische Partei, der damaligen Oppositionspartei. Die Änderung wurde vorgenommen, weil die Flagge sonst zu sehr der Flagge der Vereinigten Volkspartei ähneln würde, die das Land jedoch in die Unabhängigkeit führte.

Das Wappen von Britisch-Honduras stammt bereits aus dem Jahr 1819, wurde jedoch erst mit der Verleihung durch König Eduard VII. am 28.01.1907 offiziell. Es zeigt durch verschiedene Geräte die Bedeutung der Forstwirtschaft. Der Schild ist dreigeteilt. Im ersten, silbernen Feld, oben links, ein Beil, gekreuzt mit einem Paddel, in der Oberecke des Feldes bis 1967 der britische Union Jack. Im zweiten, goldenen Feld, oben rechts, ein Beil und eine Baumsäge. Im dritten, blauen Feld, unten, ein Segelschiff. Oberhalb des Schildes ein Mahagonibaum. Der Schild wurde ursprünglich durch zwei Neger in weißen Hosen gehalten. Im Jahre 1967 wurde aus dem linken Schildhalter ein Kreole. Die beiden Schildhalter symbolisieren die verschiedenen Bevölkerungsgruppen. Unter dem Schild ein Spruchband mit der lateinischen Aufschrift: "SUB UMBRA FLOREO" => "Ich blühe im Schatten".

Texte avec l'aimable autorisation de Flaggenlexikon.de

Blau mit einem schmalen roten Streifen entlang der oberen und entlang der unteren Ecken; im Zentrum befindet sich eine große weiße Scheibe, die das Staatswappen trägt; das Staatswappen zeigt zwei Arbeiter vor einem Mahagonibaum und eine Inschrift.

hymne

compositeur: Selwyn Walford Young parolier: Samuel Alfred Haynes

Découvrez quelque chose de nouveau

Drapeaux aléatoires de notre grande base de données de drapeaux. Laissez-vous surprendre